oben




Wir Menschen bestehen zu 70% aus Wasser und müssen täglich mindestens eineinhalb Liter trinken, damit unser Stoffwechsel alle lebensnotwendigen Funktionen, wie den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, Kühlung und Schadstoffentsorgung umsetzen kann.

Wassermangel ist oft die Ursache einer gesundheitlichen Störung, wie Nierenleiden oder Verstopfung und die Haut macht bei Flüssigkeitsverlust regelrecht schlapp.

Unsere Körperzellen bestehen aber nicht nur zu einem Großteil aus Wasser, sondern beinhalten auch winzige Magnetfelder, bei denen ein negativ geladenes Elektron um einen positiv geladenen Zellkern kreist.

Laut dem japanischen Arzt Dr. Kyoche Nakagawa kann ein "Magnetfeld-Mangel" Auslöser für Wetterfühligkeit, Abgespanntheit und Anfälligkeit für Infektionskrankheiten sein.

Wie kann so ein "Magnetfeld-Mangel" entstehen?

Wassermoleküle sind ähnlich wie die menschliche Zelle von sich aus ebenfalls elektrisch polarisiert. Wasser kann Informationen und Schwingungen speichern und weiterleiten, selbst wenn diese bereits durch Filterung und Säuberung chemisch gar nicht mehr vorhanden sind.

Mit Hilfe von magnetischen Schwingungen kann jedoch daher auch Wasser an seine natürliche Quellwassereigenschaften "erinnert" werden.

Unser Leitungswasser ist chemisch rein, jedoch physikalisch ist es durch den langen Transportweg durch gerade Rohrleitungen bereits "tot". Das heißt, ihm fehlen die Eigendrehungen und Schwingungen seiner Molekülhäufchen, die vor allem bei Quellwasser zu finden sind.

Wie kann ich das Wasser an seine natürlichen Quellwassereigenschaften "erinnern"?

Wer sich sein Leitungswasser mit einfachen Mittel selbst magnetisieren will, kann es einfach und unkompliziert mit unserem Magnet-Wasserstab bewerkstelligen, der einfach in das Wasserglas oder in die Karaffe gestellt wird. Der Wasserstab enthält einen Neodym-Magnet, der die natürlichen Eigendrehungen der Molekülhäufchen im Wasser wieder in Schwung bringt.



569

   Best.Nr. 569            Länge: ca. 19 cm

aus Edelstahl, glänzend/poliert.
Mit 1 Neodym-Magnet, ca. 2000 Gauss / 0,2 Tesla (außen).   Polarität: bipolar.
Steine: Zirkonia
Preis: 27,00 Euro
1449

   Best.Nr. 1449           Länge: ca. 19 cm

aus Edelstahl, glänzend/poliert.
Mit 1 Neodym-Magnet, ca. 2000 Gauss / 0,2 Tesla (außen).   Polarität: bipolar.
Steine: Zirkonia
Preis: 27,00 Euro

Home
Interessantes
Armbänder
4in1 Armbänder
Flex Armbänder
Armreifen
Ringe
Ohrschmuck
Anhänger
Basis Halsketten
Collier mit Anhänger
Accessoirs
Wasserstäbe
Saison Angebote
Pfoten Schmuck
Neuheiten
Gutscheine
Bestellungen
Kontakt
und Newsletter
Impressum


moni

Best.Nr. 142

142
Länge: ca. 19 cm

aus Edelstahl, glänzend/poliert.
Mit 1 Neodym-Magnet, ca. 2000 Gauss / 0,2 Tesla (außen).
Polarität: bipolar
 Länge: ca. 19 cm
Preis: 27,00 Euro


Best.Nr. 145
145
Länge: ca. 19 cm

aus Edelstahl, glänzend/poliert. Mit 1 Neodym-Magnet, ca. 2000 Gauss / 0,2 Tesla (außen).
Polarität: bipolar.
Aufsatzdurchmesser:  ca. 2,4 cm. (für Gravur geeignet)
Preis: 27,00 Euro